Dessau Dancers 0+

Jan Martin Scharf, D 2014, German version / English and Czech subtitles, 90 min
Dessau Dancers

Dessau, East Germany, 1985: 18-year-old Frank and his friends have been infected by Breakdance fever. At first they are suspiciously monitored by the ruling regime. But when the socialist government realizes that it cannot stop them, they try to exploit them instead.

Nichts schmeckt besser als verbotene Früchte. Als Frank und seine Freunde 1985 durch den amerikanischen Film „Beat Street“ den Breakdance entdecken, verfallen sie ihm regelrecht. Die DDR-Apparatschiks beobachten die Neuheit aus dem Westen kritisch. Als klar ist, dass der Trend nicht so leicht aufzuhalten ist, versuchen sie die Tänzer für ihre Zwecke zu instrumentalisieren. Aber die Vorstellungen von akrobatischem Schautanz und die Seele des Breakdance lassen sich nicht miteinander vereinbaren…

Humorvoll inszeniert Jan Martin Scharf eine lange unbekannte Seite der DDR. Die 80er Jahre in Ostdeutschland sind bei ihm jedoch eher ein Traum aus einer anderen Welt, als der Versuch die Geschichte kritisch zu reflektieren. „Flashdance“ lässt grüßen….

Ein deutscher Tanzfilm? Das scheint zunächst ungewöhnlich!

Rating and reviews

 

Chci odebírat newsletter

Kliknutím na tlačítko "Přihlásit se" souhlasím se zasíláním newsletteru na uvedenou emailovou adresu.