Runaway Horse 0+

(Ein Fliehendes Pferd), Rainer Kaufmann, D 2007, German / Czech and English subtitles, 96 min

Host: Ulrich Noethen

Rainer Kaufmanns Film Ein fliehendes Pferd adaptiert die bekannte gleichnamige Novelle Martin Walsers, die der deutsche Schriftsteller vor 30 Jahren verfasste. Der Stoff ist zeitlos: Gemeinsam mit seiner Frau Sabine verbringt der Studienrat Helmut wie in jedem Jahr seinen Urlaub am Bodensee. Die Beziehung beider verläuft in ruhigen Bahnen, die sexuelle Anziehungskraft ist jedoch längst einer unaufregenden Alltagsroutine gewichen.

Wie der Zufall es will, trifft Helmut in einem Strandbad seinen früheren Mitschüler Klaus, zu dem er schon lange Zeit den Kontakt verloren hatte. Klaus scheint das genaue Gegenteil Helmuts zu sein - lebensfroh, stets guter Laune und in Begleitung der jungen schönen Helene. Anders als Helmut ist Klaus von dem Wiedersehen der beiden völlig begeistert und weicht seinem alten Freund nun nicht mehr von der Seite. Helmut dagegen ist schnell von Klaus genervt, zu schwer wiegt die Konfrontation mit diesem ganz anderen Lebensentwurf. Zugleich fühlt Helmut sich jedoch von Helene sexuell angezogen und auch zwischen Sabine und Klaus herrscht zunehmend eine erotische Spannung. Während einer Segeltour kommt es schließlich zur großen Konfrontation zwischen beiden Männern.

Das anspruchsvolle Drama rund um das bittere Gefühl, etwas im Leben verpasst zu haben, ist mit den Charakterdarstellern Ulrich Noethen, Katja Rieman und Ulrich Tukur hervorragend besetzt.


Rainer Kaufmann’s film Runaway Horse is an adaptation of the novel of the same name by Martin Walser, which was written thirty years ago. The film’s content is timeless: This year, like they do every year, Helmut and his wife Sabine are pending their holidays on the shores of Lake Constance. Their relationship has become habitual. The sexual attraction between them has long since dissipated and they have settled into a humdrum routine. Helmut meets his old schoolmate Klaus on the beach, whom he lost contact with a long time ago. Klaus is the exact opposite of Helmut – he is jolly, always in a good mood and accompanied by the young and beautiful Helena. Unlike Helmut, Klaus is enthusiastic about their meeting after so many years. Helmut, for his part, is soon sick to the back teeth of Klaus because it is so hard for him to reconcile himself to Klaus’s completely different way of life. Nevertheless, he finds himself attracted to Helena and an erotic tension also sizzles between Klaus and Sabine. Naturally, this all must come to a head during a sailing expedition.

Rating and reviews

 

Chci odebírat newsletter

Kliknutím na tlačítko "Přihlásit se" souhlasím se zasíláním newsletteru na uvedenou emailovou adresu.